alter und pflege

freude

Die Tagespflege in der Köster-Stiftung ist unser jüngstes Projekt. Am Rande der betreuten Wohnanlage Köster-Stiftung haben wir eine besonders schöne, kleine und gemütliche Tagespflege geschaffen. Die Austattung wurde durch die „Aktion Mensch" der Glücksspirale gefördert. Hier wird besonders individuell und in angenehmer Atmosphäre der Tag gestaltet.

Ein Teil der Tagesgäste kommt fußläufig aus der Köster-Stiftung, die anderen werden durch unseren Fahrdienst zu uns geholt. Es gibt einen großen hellen Gemeinschaftsraum, in dem auch die Mahlzeiten eingenommen werden und mehrere liebevoll gestaltete Gruppenräume für verschiedenste Aktivitäten. In einer kleinen Küche kann gekocht und gebacken werden, im Musikzimmer wird musiziert oder getanzt. Im Sommer sitzen unsere Gäste am liebsten auf unserer großen Sonnenterrasse. Selbstverständlich sind wir barrierefrei und behindertengerecht eingerichtet.

Unsere Leistungen

  • Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet
  • Abholung von Zuhause und zurückbringen durch eigenen Fahrdienst
  • Zwischen einem und sechs Besuchstagen wöchentlich wählbar
  • Frühstück / Mittagessen / Kaffee und Kuchen / Zwischenmahlzeiten / Getränke aller Art
  • Pflegerische und medizinische Versorgung durch examinierte Fachkräfte
  • Ergotherapie, Kontinenztraining, Mobilisationsübungen, Gedächtnistraining
  • Musizieren, Singen, Spielen, Basteln, Tanzen
  • Seniorengymnastik
  • Ausflüge, Spaziergänge, Feste
  • Spezielles Konzept zur Betreuung demenzkranker Gäste
  • Angehörigengruppen und -beratung
  • Friseur, Fußpflege, Krankengymnastik

 

Rufen Sie uns in der Tagespflege in der Köster-Stiftung an und vereinbaren einen kostenfreien Probetag! Telefon: 040 - 357 338 44

 

Was ist Tagespflege überhaupt?

tik garten

Tagespflege - Betreuung und Pflege in lebendiger Atmophäre.
Viele ältere Menschen fühlen sich in ihrer eigenen Wohnung einsam oder brauchen aufgrund körperlicher bzw. psychischer Beeinträchtigungen Hilfen im Alltag und bei der Pflege. Und wer nicht mehr selbständig soziale Kontakte aufrechterhalten kann, lebt häufig isoliert.
Diese Isolation wird durch die Tagespflege durchbrochen. Die Tage erhalten neue Inhalte und wieder Sinn.
Gibt es pflegende Angehörige, so werden diese für viele Stunden von Ihren Aufgaben befreit. Gerade die Betreuung von demenzerkrankten Familienangehörigen bringt viele Pflegepersonen an ihre körperlichen und seelischen Grenzen.
Wir möchten, dass Sie bei uns angenehme Stunden in liebevoller Atmosphäre erleben. Zugleich sollen durch gezielte Betreuung Fähigkeiten und Kräfte erhalten und gefördert werden.
Sinnvolle Beschäftigung in Gemeinschaft kann aktiv erlebt werden. Kontakte zu anderen Menschen werden unterstützt. Hier kann man gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen. Ausflüge, Musik und Feiern bringen Abwechslung in den Alltag, aber auch Ruhemöglichkeiten sind vorhanden..
Ein Fahrdienst holt die Gäste ab und bringt sie wieder nach Hause, ggf auch mit dem Rollstuhl.
Die Besucher bestimmen den Ablauf und das Programm der Woche mit. Jeder kann selbst entscheiden, wie oft er wöchentlich kommen möchte.
Eine umfassende Pflege, Betreuung, Beratung und Unterstützung durch Fachkräfte aus pflegerischen und soziotherapeutischen Berufen ist für die Besucher, aber auch ebenso für deren Angehörige, oder sonstige nahestehende Personen gegeben.

Gerne beraten wir Tagesgäste und Angehörige in allen Fragen der Pflege, der Finanzierung, oder weiteres wie z.B. ambulante Pflege, Wohnraumanpassung, etc.

Ziel unserer Arbeit ist der Erhalt und die Förderung eines möglichst selbstbestimmten und eigenständigen Lebens im Alter in der eigenen Wohnung.
Die Würde und der Respekt vor der Persönlichkeit unseres Tagesgastes stehen für unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vordergrund.

Rufen Sie uns an

Wir sind jederzeit für Sie da und beantworten Ihre Fragen gern.
Unter der Nummer

040 - 357 338 44

können Sie uns erreichen.

Oder Sie wählen aus der Liste unserer Ansprechpartner.

Unsere Ansprechpartner

In guter Gesellschaft

Ziel unserer Partnerschaften ist der gemeinsame Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Qualitätssicherung unserer Leistungen.

Wir sind Mitglied in folgenden Verbänden:

logo tho

 

paritaet logo

Helfen Sie mit einer Spende

Unterstützen Sie das gemeinnützige Wirken von Alter und Pflege e.V. mit einer Spende

Hypo-Vereinsbank
BLZ 200 300 00
Konto 300 304 3
IBAN DE38 2003 0000 0003 0030 43
BIC HYVEDEMM300

Weitere Informationen

Der Verein Alter und Pflege e.V. ist gemeinnützig und arbeitet nicht gewinnorientiert. Wir sind Vertragspartner der Pflegekassen sowie der Freien und Hansestadt Hamburg, was eine Übernahme der Kosten ermöglicht.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen der Pflege, Finanzierung etc. auch in persönlichen Gesprächen.

Impressum  Datenschutz

 

Kontakt

(040) 636 44 733
 
Elsässer Strasse 4
22049 Hamburg
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!