alter und pflege

 

Tagespflegen

Die Tagespflegen finanzieren sich über Tagessätze, die jährlich mit den Pflegekassen und der Freien und Hansestadt Hamburg verhandelt werden.

Die Kosten für die Nutzung unserer Tagespflegen werden größtenteils von den Pflegekassen übernommen, soweit eine Pflegestufe vorliegt. Je nach Besuchshäufigkeit kann aber auch ein Eigenanteil zu leisten sein. Sollten keine eigenen Mittel vorhanden sein, kann das Amt für Grundsicherung Restkosten übernehmen.

Für einen individuellen Kostenvoranschlag nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit unseren Einrichtungen auf.

Gerne unterstützen wir Sie bei Anträgen gegenüber der Pflegekasse oder dem Sozialamt.

 

Wohngemeinschaft im Haus am Kanal

Die Bewohner unserer Demenz-Wohngemeinschaft zahlen an uns lediglich eine normale Wohnungsmiete.

Die pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung, die durch den ambulanten Pflegedienst geleistet wird, rechnet dieser mit den Bewohnern und ihren Pflege- und Krankenkassen direkt ab.

 

Hausgemeinschaft im Haus am Kanal

Die Bewohner unserer Hausgemeinschaft zahlen nur die Wohnungsmiete an uns, es gibt keine Extrakosten.

Wenn Sie Fragen haben

Zögern Sie nicht, wir sind jederzeit für Sie da und beantworten Ihre Fragen gern.
Unter den Nummern

040 - 636 44 734

040 - 636 44 733

können Sie uns erreichen.

Oder Sie wählen die Nummer eines direkten Ansprechpartners.

Unsere Ansprechpartner

In guter Gesellschaft

Ziel unserer Partnerschaften ist der gemeinsame Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Qualitätssicherung unserer Leistungen.

Wir sind Mitglied in folgenden Verbänden:

logo tho

 

paritaet logo

Helfen Sie mit einer Spende

Unterstützen Sie das gemeinnützige Wirken von Alter und Pflege e.V. mit einer Spende

Hypo-Vereinsbank
BLZ 200 300 00
Konto 300 304 3
IBAN DE38 2003 0000 0003 0030 43
BIC HYVEDEMM300

Weitere Informationen

Der Verein Alter und Pflege e.V. ist gemeinnützig und arbeitet nicht gewinnorientiert. Wir sind Vertragspartner der Pflegekassen sowie der Freien und Hansestadt Hamburg, was eine Übernahme der Kosten ermöglicht.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen der Pflege, Finanzierung etc. auch in persönlichen Gesprächen.

Impressum  Datenschutz

 

Kontakt

(040) 636 44 733
 
Elsässer Strasse 4
22049 Hamburg
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!